Über VietmoK - Vietnam, mit offenen Karten

Was bedeutet “VietmoK”?

“VietmoK” ist die Abkürzung für “Vietnam, mit offenen Karten”. Der  Name entstand nach langer Überlegung und zahlreichen Gesprächen. Inspiriert wurde ich von der gleichnamigen ARTE Serie, welche in kurzweiliger Form viele Informationen über verschiedene Länder präsentiert. Eine Folge, nämlich die über Vietnam, findest du auch hier auf VietmoK.

Mir war insbesondere wichtig, dass durch den Namen deutlich wird, welchen Anspruch ich an diesen Blog habe: Ehrlichkeit und Offenheit. Ich möchte Vietnam sozusagen “mit offenen Karten” präsentieren. Das bedeutet, dass ich nicht nur über die schönen Seiten Vietnams schreibe, sondern durchaus auch mal kritische oder negative Themen präsentiere.

Warum?

Ich glaube, dass man ein Land und seine Menschen nur kennenlernen kann, wenn man sich mit allen Aspekten des Lebens vor Ort beschäftigt. Dies beinhaltet selbstverständlich auch Aspekte, die gerne von Tourismus-Vertretern ausgelassen werden. Nichtsdestotrotz dürfte deutlich werden, das für mich die positiven Seiten dieses wunderbaren Landes deutlich überwiegen. 

 

Was ist VietmoK und worum geht es?

Etienne MahlerVietmoK ist ein von mir, Etienne, privat betriebener Blog aus und über Vietnam. Ich möchte Menschen dabei unterstützen, sich näher mit diesem faszinierenden Land auseinandersetzen zu können.

Da ich immer wieder von Menschen höre, die Schwierigkeiten haben, die lokale Kultur nachzuvollziehen bzw. mit ihr “warm zu werden”, möchte ich an dieser Stelle vermitteln und so interessierten Menschen einen Einblick in die vietnamesische Kultur bieten, den sie sonst nur schwer bekommen könnten.

Kurzum: Mir geht es um Kulturvermittlung und den Aufbau eines Mediums, welches aktiv dazu genutzt werden kann, Vietnam und seine Menschen besser zu verstehen. Ich möchte dir als Leserin bzw. Leser auch bei deinem Aufenthalt in Vietnam helfen.

Deshalb biete ich dir neben zahlreichen Einblicken in die lokale Kultur auch viele praktische Tipps und Ratschläge, damit dein ganz privates Erlebnis in Vietnam unvergesslich schön wird – egal, ob du vor hast hier nur eine Woche Urlaub zu machen oder sogar hierhin auszuwandern!

 

Was ist VietmoK nicht?

  • VietmoK wird in keinerlei Hinsicht von offiziellen Regierungen, Medien oder sonstigen Organisationen geführt oder direkt beeinflusst.
  • Alles was du hier zu lesen oder zu sehen bekommst, stammt entweder aus meiner Feder oder von anderen Autorinnen und Autoren, die aus ihrem Interesse an Vietnam heraus hier schreiben.
  • VietmoK ist keine Tourismus Website, auch wirst du hier keine Reiseangebote vorfinden. Ausgenommen hiervon sind lediglich gut gemeinte Empfehlungen für touristische Angebote externer Organisationen. VietmoK als solches verkauft also keine Reisen oder ähnliches.

 

Wie ist VietmoK aufgebaut?

VietmoK teilt sich inhaltlich in vier Hauptbereiche ein: Blog, Reisen & Leben, Wissenswertes und Literatur & andere Medien.

Blog

Im Bereich “Blog” findest du vor allem persönliche Beiträge, die dir Einblicke in alltägliche oder auch kuriose Themen bieten. Hier geht es also darum, dir zu zeigen, was hier so passiert, was für Erfahrungen ich und andere hier machen und auch, wie wir uns dabei fühlen.

Für dich ist dieser Bereich besonders interessant, wenn du dich mehr damit beschäftigen möchtest, wie Menschen das Leben hier in Vietnam finden und was hier überhaupt so passiert. Ein gutes Beispiel für einen persönlichen Erfahrungsbericht ist der Beitrag über mein erstes Mal Denguefieber.

Natürlich wirst du hier auch immer mal andere Themen finden, die direkt oder indirekt mit dem Leben hier zu tun haben. Beispiele hierfür wären interessante Neuigkeiten aus Bereichen wie Politik, Gesellschaft oder Wirtschaft, wie ein durchaus kritischer Beitrag zum Copyright in Vietnam.

Reisen & Leben

“Reisen & Leben” ist der Bereich für Ratschläge und praktische Tipps. Hier wirst du also Beiträge finden, die sich mit Fragen wie “Was ist die Währung Vietnams und was kann ich damit machen?”, “Wie bekomme ich ein Visum?” oder  “Was kann ich in Vietnam essen?” beschäftigen. Mit der Zeit wird hier also ein großer Ratgeber zum Thema Reisen & Leben in Vietnam entstehen.

Dabei geht es primär um dich, meine Leserin bzw. meinen Leser. Ich möchte dir helfen, dein Erlebnis in Vietnam so cool wie möglich zu gestalten!

Wissenswertes

Der Bereich “Wissenswertes” ist für alle Menschen gedacht, die sich intensiver mit Vietnam auseinandersetzen möchten. Du wirst hier Beiträge zur Geschichte Vietnams, über politische Strukturen und kulturelle Gebräuche, wie der Ahnenverehrung, finden.

Wenn du also ein bisschen tiefer in die Materie einsteigen möchtest, wirst du im Bereich “Wissenwertes” fündig.

Literatur und andere Medien

Neben den drei großen Bereichen stelle ich dir auch Literatur und andere Medien, wie Fotos, Videos und Musik, vor. Alle vier Kategorien befinden sich im Hauptmenü gesondert unter “Medien”.

Diese Bereiche sind teils selbst in kleinere Kategorien unterteilt, so dass du dich schnell zurecht finden solltest.

Teilweise wirst du diese Medien auch in anderen Bereichen wiederfinden, so zum Beispiel im Bereich “Geschichte”, der auch Video-Dokumentationen enthält.

 

Du hast auch was zu sagen?

Wenn du selbst auch mal etwas zu VietmoK beitragen möchtest, weil du schon einmal hier warst, aus Vietnam kommst oder dich einfach gerne mit diesem Land und seinen Menschen beschäftigst, dann bist du herzlich eingeladen, dies zu machen. Unter diesem Link findest du weitere Infos dazu.

Du hast Fragen, Kritik oder Anregungen? Dann raus damit! Am besten schreibst du mich direkt an.

 

Ich wünsche dir viel Spaß auf VietmoK und eine tolle Zeit mit dem Thema Vietnam!